Home » Finanzen & Co. » EU verhängt Bußgeld: 200 Millionen Euro Strafe für AB InBev

EU verhängt Bußgeld: 200 Millionen Euro Strafe für AB InBev

Wegen teuren Bieres in Belgien soll der Brauereigigant Anheuser-Busch Inbev 200 Millionen Euro Strafe zahlen. Die Buße gegen den Beck's-Brauer verhängte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Montag. Das Unternehmen ist der weltgrößte Bierbrauer soll seine marktbeherrschende Stellung missbraucht haben. In Belgien deckt AB mit seiner Marke Jupiler 40 Prozent aller Bierverkäufe ab

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top