Home » Finanzen & Co. » Europäische Union: EU will Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien und Albanien

Europäische Union: EU will Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien und Albanien

Die EU-Staaten haben sich grundsätzlich auf den Start von Beitrittsverhandlungen mit den Balkanländern Albanien und Mazedonien geeinigt. Mit den Beitrittsverhandlungen will die EU die beiden Länder zu weiteren Anstrengungen ermuntern. Albanien und Mazedonien sollen Fortschritte in Bereichen wie Rechtsstaatlichkeit, Reformen der öffentlichen Verwaltung und Bekämpfung von Korruption und organisierter Kriminalität nachweisen. Dann könnten Ende 2019 offizielle Beitrittsverhandlungen aufgenommen werden.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top