Home » Finanzen & Co. » Investitionsstau – zusätzliche Ausgaben in Wachstumsfeldern: Deutschland muss 1,4 Billionen Euro investieren

Investitionsstau – zusätzliche Ausgaben in Wachstumsfeldern: Deutschland muss 1,4 Billionen Euro investieren

Deutschland muss bis 2025 rund 1,4 Billionen Euro investieren, um versäumte Ausgaben aufzuholen. Ohne zusätzliche Investitionen sei das Wachstum gefährdet, heißt es in einer Studie: In allen fünf untersuchten Wachstumskategorien gehört Deutschland nur zum Mittelfeld, bei der digitalen Infrastruktur landet die Bundesrepublik nur auf Platz elf.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top