Home » Finanzen & Co. » Konzern verdient mehr als erwartet: Allianz verwaltet 2,1 Billionen Euro – so viel wie nie zuvor

Konzern verdient mehr als erwartet: Allianz verwaltet 2,1 Billionen Euro – so viel wie nie zuvor

Europas größter Versicherer hat im ersten Quartal wegen geringer Schäden mehr verdient als erwartet. Die Vermögensverwaltung mit den Töchtern Pimco und Allianz Global Investors verdient weniger, zieht aber viel frisches Geld an. Die Allianz verwaltet jetzt 2,1 Billionen Euro - so viel wie nie zuvor.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top