Home » Finanzen & Co. » Kritik an der Politik in Frankreich: Fiat Chrysler zieht Fusionsangebot an Renault zurück

Kritik an der Politik in Frankreich: Fiat Chrysler zieht Fusionsangebot an Renault zurück

Die Fusion sollte Fiat Chrysler und Renault zum drittgrößten Autohersteller machen. Doch dann zieht der italienisch-amerikanische Konzern sein Angebot komplett zurück. Das Bedauern klingt auch ein wenig beleidigt.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top