Home » Finanzen & Co. » Minister rüttelt an bevorzugter Einspeisung: Ökostrom könnte sein Privileg im Netz verlieren

Minister rüttelt an bevorzugter Einspeisung: Ökostrom könnte sein Privileg im Netz verlieren

Die steuerliche Förderung und die vorrangige Einspeisung von Ökostrom in das Leitungsnetz sind die Pfeiler der Energiewende in Deutschland. Doch jetzt könnte die Vorfahrt für grünen Strom in den Netzen fallen.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top