Home » Finanzen & Co. » Produktionsprobleme: Tesla-Chef glaubt an Sabotage-Akte und Verschwörung

Produktionsprobleme: Tesla-Chef glaubt an Sabotage-Akte und Verschwörung

Ein Tesla-Mitarbeiter soll angeblich die Produktion gestört und sensible Daten an Dritte gegeben haben - womöglich aus Frust über eine nicht gewährte Beförderung, schreibt Tesla-Chef Elon Musk - und spinnt zugleich an einer Verschwörungstheorie.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top