Home » Finanzen & Co. » Stellenabbau bei Deutscher Bank und Postbank: Wer geht zuerst? 1000 Freiwillige gesucht!

Stellenabbau bei Deutscher Bank und Postbank: Wer geht zuerst? 1000 Freiwillige gesucht!

Die Integration der Postbank in die Deutsche Bank wird Jobs kosten, so viel ist sicher. Doch sind betriebsbedingte Kündigungen noch ausgeschlossen. Also versucht es das Management zunächst auf Freiwilligenbasis - über Abfindungen und Vorruhestandsregelungen sollen zunächst 1000 Stellen wegfallen.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top