Home » Finanzen & Co. » Boris Becker will diplomatische Immunität: Das ärmste Land der Welt soll Becker vor der Pleite retten

Boris Becker will diplomatische Immunität: Das ärmste Land der Welt soll Becker vor der Pleite retten

Deutschlands Tennis-Idol Boris Becker versucht eine Klage im Zuge des laufenden Insolvenzverfahren in Großbritannien noch abzuwenden. Laut Medien erhebt der ehemalige Spitzensportler den Anspruch auf diplomatische Immunität. Der 50-Jährige berufe sich auf seinen Botschafterstatus als Sonderattaché der Zentralafrikanischen Republik für Sport und kulturelle Angelegenheiten in der EU.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top