Home » Finanzen & Co. » US-Gericht: Chinesen sollen Siemens gehackt haben

US-Gericht: Chinesen sollen Siemens gehackt haben

Nach US-Gerichtsunterlagen sollen chinesische Hacker in Netzwerke von Siemens eingedrungen sein. Sie hätten Daten von den Transport-, Technologie- und Energiebereichen bei Siemens gestohlen. Die Experten hätten auch die Ratingagentur Moody's gehackt, heißt es.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top