Home » Finanzen & Co. » Warum Spitzenköchin Martha Ortiz zu Hause nie kocht: „Nix gibt’s! Ich habe keine Zeit, zum Supermarkt zu gehen“

Warum Spitzenköchin Martha Ortiz zu Hause nie kocht: „Nix gibt’s! Ich habe keine Zeit, zum Supermarkt zu gehen“

Martha Ortiz gilt als Botschafterin der mexikanischen Küche und Kultur - ihre Gerichte erzählen Geschichten, inspiriert von Kunst, Literatur, Musik. Hier spricht die vielfach ausgezeichnete Köchin und engagierte Feministin über ihre Arbeit und ihr neues "Ella Canta" in London

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top