Home » Finanzen & Co. » Zehntausende Mitarbeiter betroffen: Continental verbietet Whatsapp auf Diensthandys

Zehntausende Mitarbeiter betroffen: Continental verbietet Whatsapp auf Diensthandys

Die Facebook-Tochter Whatsapp greift Daten ab - ständig und von jedem Nutzer. Der Continental-Konzern will seine Beschäftigten und Geschäftspartner davor schützen und verbietet jetzt rigoros die Nutzung von Social-Media-Apps wie Whatsapp und Snapchat auf Diensthandys. Zehntausende von Mitarbeitern sind betroffen.

About manager magazin - News

Comments are closed.

Scroll To Top